Über mich

Angefangen hat alles eigentlich mit Tante Tin und ihren Sofaeulen.
Inspiriert vom Selbermachen habe ich mir eine Nähmaschine besorgt und losgerattert. Als erstes eine Wimpelkette, kleine Kissen und alles, was irgendwie nur geradeaus ging. Dann folgte ein Nähkurs bei Frau Tulpe - wider allen Erwartungen habe ich es geschafft, eine Kitatasche zu nähen, die wirklich auch mal richtig gut aussah.
Später kamen dann Babyklamotten für unseren Sohn dazu - vieles ist nicht so geworden wie es sollte, aber mit der Zeit und Dank der tollen bebilderten Anleitungen, die man jetzt im Internet überall bekommt, habe ich im Laufe der Zeit viele Nähfortschritte machen können.
Ein besonderer Dank gilt auch "Schnabelina" mit ihren tollen Tutorials und liebevoll gestalteten Ebooks, die sie kostenlos zur Verfügung stellt.

Jetzt verbringe ich meine Freizeit und viele Abende an der Nähmaschine, gebe zu viel Geld für Stoffe und Krams aus und bin über jedes genähte Stück sehr glücklich!


Lieblingsstücke

Schnittmuster

Verlinkt bei...

Stoffe