04. Juli 2018
Für die Kleinen heißt es Strampler, für die Größeren Jumpsuit - der Schnitt ist derselbe (Sommeroverall Skrollan von lolletroll) und kommt bei beiden Mädchen gut an! verlinkt bei made4girls
20. Juni 2018
Ein wirklich süßer Jumpsuit für Klein und Groß ist dieses Modell von Lolletroll. Es geht gut aus Jersey sowie aus Webwareund sieht einfach obersüß aus!
19. Juni 2018
... sind Tulpenärmel! Wie man diese aus einem Schnittmuster für einen normalen Ärmel basteln kann, findet man beispielsweise bei Mamahoch2. Ich habe die Schnittkanten der Ärmel mit einem weißen Jersey- Schrägband umsäumt- ich finde, das sieht bei Kinderklamotten immer sehr süß aus!
17. Juni 2018
Nach wie vor immer noch einer meiner Lieblings- Kleider- Schnitte - das Quatschkopfkleid von Mamamotz. Jetzt zum Sommer mit kurzen Ärmeln und heißgeliebten Einhörnern! Verlinkt bei made4girls
22. Mai 2018
Eine Ladung Sommerbüx! Immer wieder ideal als Resteverwertung... Jetzt ist der schöne Pferdchenstoff aber leider auch wirklich restlos alle...
22. Mai 2018
... endlich mal wieder ein bisschen Zeit, etwas zu zeigen: Der Sommer ist nach Hamburg gekommen und erfordert kurze Klamotten! Hier ein schneller Rock mit Hamstertasche aus Tucan- Resten. Der Schnitt ist Rock Hilda von Hedi- einer meiner Lieblingsrockschnitte! www.made4girls-linksammlung.blogspot.de
20. November 2017
Das kleine Spuck- Monster braucht viele, viele Shirts… Daher musste die Maschine doch mal wieder rattern! Herausgekommen sind diese kleinen Projekte:
10. November 2017
Die Nähmaschine ruht im Moment, dafür klappern die Stricknadeln umso lauter... da es wieder kälter wird, kann man die ein oder andere Strickmütze gut gebrauchen. Für das neue Schulkind gibt es Mützen mit Reflektorfaden, so dass es auf dem Schulweg jetzt in der dunklen Jahreszeit gut von den Autos angeblinkt wird. Leider ist der reflektierende Faden ein ganz bisschen kratzig, aber der Effekt heiligt die Mittel…
01. September 2017
Eine meine Lieblingserrungenschaften der letzten Zeit ist der Kleidergrößenstempel. Gerade, wenn man Klamotten noch für weitere Kinder aufbewahrt, verliert man schnell den Überblick, welche Größe die selbst genähten Stücke eigentlich noch mal hatten. Den Stempel gibt es in von 50/56- 110/116 sowie von 122/128- 182/188 und ihr bekommt ihn hier!
01. September 2017
Es ist schon immer wieder toll und erstaunlich, was für tolle Freebooks sich hier im Netz tummeln. Ein superschöner Schnitt ist das Latzkleid Dreikäsehoch von Lilabrombeerwölkchen. Das Schöne ist, dass die Träger extra genäht werden und man somit eine Menge Stoff im Zuschnitt sparen kann. Darüber hinaus bietet das Kleid eine Menge an Variationsmöglichkeiten... Es wird also nicht das letzte Dreikäsehoch gewesen sein, das ich nähe!

Mehr anzeigen

Schnittmuster

Verlinkt bei...

Stoffe